Lerncoaching

Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. -Galileo Galilei-

Für den Lernerfolg unserer Schülerinnen und Schüler sind Emotionen und Motivation entscheidende Gelingfaktoren. Beim Lerncoaching nehmen wir daher das persönliche Erleben des Lernenden in den Blickwinkel, um so die verborgenen Ressourcen zu entdecken und zukünftig zu nutzen. Der Lerncoach und die Schülerin bzw. der Schüler sind gleichberechtigte Gesprächspartner. Im Dialog werden passende Lernstrategien erarbeitet, die das selbstgesteuerte Lernen unterstützen. Das Lerncoaching liefert so wichtige Impulse zur Erweiterung der eigenen Kompetenzen für eine individuelle Förderung unserer Schülerinnen und Schüler.

Im Unterschied zu Nachhilfe steht beim Lerncoaching das „Wie“ und nicht das „Was“ bezüglich des Lernenden im Mittelpunkt. Es schafft die notwendigen Voraussetzungen, damit das Lernen erfolgreicher wird, Lernhemmnisse beseitigt werden und der Spaß am Lernen zurückkehrt, oder sich erstmals einstellen kann.

Wir freuen uns darüber, unseren Schülerinnen und Schülern diese zusätzliche ziel-, lösungs- und ressourcenorientierte Unterstützung anbieten zu können.