Schulsanitätsdienst

Den Schulsanitätsdienst am Ev. Paul-Distelbarth-Gymnasium gibt es seit dem Schuljahr 2013/ 2014. Der Kurs für Interessierte Schülerinnen und Schüler findet wöchentlich im Rahmen einer AG-Stunde statt.

Durch die Teilnahme wird das Selbstbewusstsein gestärkt, das Einfühlungsvermögen geschult und die Schüler zur Anwendung der Ersten Hilfe befähigt. Im Schulsanitätsdienst lernen die Schülerinnen und Schüler die grundlegenden Maßnahmen der Ersten Hilfe, das Anlegen von Verbänden, den Umgang mit Bewusstlosen und das Behandeln von Thermoschäden. Das Tätigkeitsfeld umfasst die Erste Hilfe im Ganztagesbetrieb, Unterstützung bei Schuldiskos, Sporttagen u.ä.

Schulsanitäter seit 2018/2019:
Jonas N., Pascal S., Maxime B., Antonia G. und Desiree K.

Schüler in Ausbildung:
Julia Z., Anna M., Olivia T., Alexander T., Tom B., Sampson S., Rafael R., Sven T., Emil G., Lennart B., Felix M

Ausscheidende Schulsanitäter ab Juni 2020:
Annika K., Micha B., Robin D., Paul B.,
Dominik R., Nico M., Thure S.

Das Logo des Schulsanitätsdienst wurde von den Schülern entworfen, die im Moment ausgebildet werden, gezeichnet von Emil G.

Ansprechpartner:

Conny Bender

Patrick Specht

schulsanitaetsdienst@evgo.de

ev-pdg-sani-ag-logo-2020ev-pdg-sani-ag-2020-1ev-pdg-sani-ag-2020-2