Baden-Württembergischer Schulschachpokal in Ettlingen

Die Kooperation Schule und Verein des Evangelischen Paul-Distelbarth-Gymnasiums Obersulm mit der Schachabteilung des TSV Willsbach trägt weiter Früchte. Einen erlebnisreichen Schachturniertag erlebten die beiden Schulschachmannschaften der Schach-AG des Evangelischen Paul-Distelbarth-Gymnasiums Obersulm gemeinsam mit acht Jugendlichen des Weinsberger Justinus-Kerner-Gymnasiums beim Baden-Württembergischen Schulschachpokal am 19.Juli in Ettlingen. Im Rahmen der Kooperation Schule und Verein begleitete der Übungsleiter Gustav Döttling von der Schachabteilung des TSV Willsbach die Kinder aus den Schach-AG´s als Betreuer
zum größten Baden-Württembergischen Schulschachevent mit 116 Teams. Zu bemerken ist, dass beide Gymnasien nur zu sechs der angesetzten sieben Runden antreten konnten, weil sich der Turnierzeitplan aufgrund von Problemen bei der Auslosung um eine Stunde verzögerte. So mussten die Mannschaften vor Turnierende die Rückreise antreten, weil der Bus nur befristet gebucht war. Die erste Jungenmannschaft des PDGO kam in der Besetzung Paul Rissling, Florian Heer, Timon Hoffman und Maximilian Hampeter mit 4:8 Mannschaftspunkten aus sechs Partien auf einen beachtlichen 47. Platz. Erfolgreichster Punktesammler war Paul Rissling mit vier Punkten an Brett 1. Die zweite Mannschaft des PDGO mit Lenny Sailer, Levin Gaßner, Jakob Birkert und Luca Kaiser sammelte Erfahrung und landete am Ende auf Platz 62.
Insgesamt kämpften 450 Schüler aus 40 Gymnasien, Gemeinschafts- und Realschulen sowie aus 47 Grundschulen um die begehrten Schulschachpokale. Wichtig war für die Schach-AG des PDGO das Gemeinschaftserlebnis und die Erkenntnis, dass man mit Schach viel Spaß haben kann. Den Turniersieg im Hauptturnier sicherte sich die erste Mannschaft das Robert Mayer-Gymnasium Heilbronn mit 14:0 Punkten.
F/T dö

2018-08-28T17:56:25+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzung komfortabler zu gestalten. Mit der weiteren Verwendung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Ok